Inhalt der Seite
ABC-Nudelsuppe mit Rindfleisch und Gemüse

ABC-Nudelsuppe mit Rindfleisch und Gemüse

30 Minuten

Zutaten

für Personen
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Suppenfleisch im Ganzen
  • 3 Scheiben Rindsknochen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 120 g Abc-Dinkelsuppennudeln
  • 2 EL gehackter Schnittlauch
  • Salz

Zubereitung

  1. Halbiere die Zwiebel. Lege sie mit den Schnittflächen nach unten in eine Pfanne. Brate sie ohne Öl dunkel an.
  2. Setze die Suppe auf.

    Wie das geht, zeigen wir dir hier:

    1. Gib Suppenfleisch und Knochen in einen großen Topf. Fülle mit ca. 3 l kaltem Wasser auf, sodass alles damit bedeckt ist.

    2. Bringe das Wasser zum Kochen, bis große Blasen an die Wasseroberfläche steigen.

    3. Reduziere die Hitze, bis nur noch kleine Blasen aufsteigen. Schöpfe mit einem Löffel oder kleinen Sieb den aufsteigenden Schaum vorsichtig ab.

  3. Gib 1 TL Salz, die Zwiebelhälften, Lorbeerblätter und Pfefferkörner dazu. Lasse alles 1 Stunde zugedeckt auf kleiner Flamme köcheln.
  4. Wasche und schäle währenddessen das Suppengemüse. Gib es in den Topf und lasse die Suppe eine weitere Stunde köcheln.
  5. Nimm Fleisch und Gemüse vorsichtig aus dem Topf. Schneide es in kleine Stücke. Seihe die Suppe durch ein feines Sieb ab. Gib sie mit Fleisch und Gemüse in einen sauberen Topf.
  6. Gib Wasser und eine Prise Salz in einen Topf. Bringe es zum Kochen und koche die Suppennudeln darin bissfest. Seihe sie ab. Richte die Nudeln jeweils mit etwas Suppe, Fleisch und Gemüse in Suppenschalen an. Bestreue sie mit gehacktem Schnittlauch.
Du bist hier: