Inhalt der Seite
Bio-Fleisch-Bällchen in Tomatensauce

Bio-Fleisch-Bällchen in Tomatensauce

50 Minuten
Leicht

Zutaten

für Personen
  • 1 Ja! Bio-Zwiebel weiß
  • 2 Ja! Bio-Knoblauchzehen
  • 800 g Ja! Bio-Cherrytomaten
  • 3 EL Ja! Bio-Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL getrockneter Ja! Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,5 Bund Ja! Bio-Petersilie
  • 600 g Ja! Faschiertes Rindfleisch
  • 2 Ja! Bio-Eier
  • 3 EL Ja! Bio-Semmelbrösel
  • 0,5 TL gemahlener Kümmel
  • Ja! Bio-Petersilie zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Schäle und schneide die Zwiebel und die Knoblauchzehenin feine Würfel. Anschließend wasche und würfle die Cherrytomaten.
  2. Erhitze einen Esslöffel Olivenöl in einer tiefen Pfanne und dünste Zwiebel und Knoblauch darin an.
  3. Gib die Cherrytomaten und das Tomatenmark dazu. Würze alles mit Oregano, Salz und Pfeffer. Lasse die Sauce für 20 Minuten bei geringer Hitze köcheln.
  4. Hacke die Petersilie und vermische sie in einer Schüssel mit dem Faschierten, den Eiern und den Semmelbröseln. Würze die Masse mit gemahlenem Kümmel, Salz und Pfeffer und vermische alles gründlich.
  5. Befeuchte deine Hände mit Wasser und forme walnussgroße Kugeln aus der Fleischmasse.
  6. Erhitze zwei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne und brate die Fleischbällchen von allen Seiten an.
  7. Gib sie direkt aus der Pfanne zur Tomatensauce und lasse die Sauce für weitere 10 Minuten zugedeckt köcheln.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.