Inhalt der Seite
Cooles Wassermelonen Eis mit Butterkeksrand

Cooles Wassermelonen Eis mit Butterkeksrand

30 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • Melonenrand:
  • 200 g Butterkekse
  • 50 g kleine Haferflocken
  • 50 g geriebene Mandeln
  • 50 g flüssige Butter
  • grüne Lebensmittelfarbe
  • kleine runde Kuchenform
  • Butter zum Einfetten
  • Meloneneis:
  • 600 g Wassermelone
  • 100 g Himbeeren
  • 4 EL Limettensaft
  • 50 g Roh-Rohrzucker
  • 300 g Mascarpone
  • 200 g griechischer Joghurt
  • Schoko-Sojabohnen

Zubereitung

  1. Melonenrand:

    Die Butterkekse klein zerbröseln. Die Haferflocken mit den Mandeln ohne Fett kurz anrösten. Anschließend alles mit der flüssigen Butter zu einem Teig verketen

  2. Die Lebensmittelfarbe in die Masse einrühren, bis der Teig die gewünschte Farbe hat.

    Die Kuchenform einfetten. Den Butterkeksteig vorsichtig am Rand festdrücken.

  3. Meloneneis:

    Die Wassermelone entkernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Himbeeren waschen und trocken tupfen.

  4. Himbeeren und Melonenstücke mit Limettensaft und Zucker pürieren.
  5. Mascarpone und Joghurt unterrühren. Die Masse in die Kuchenform füllen und für mindestens 8 Stunden in das Gefrierfach stellen. Zwischendurch vorsichtig umrühren, damit das Eis cremig bleibt.

    Vor dem Servieren die Schoko-Sojabohnen in die Masse drücken.

  6. Guten Appetit!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.