Inhalt der Seite
Fish & Chips im Papierboot mit Cornflakes-Panier und Joghurt-Dip

Fish & Chips im Papierboot mit Cornflakes-Panier und Joghurt-Dip

40 Minuten
Schwer

Zutaten

für Personen
  • 200 g Erdäpfel
  • 4 Fischfilets
  • 2 Eier
  • Mehl griffig
  • 200 g Cornflakes
  • Salz und Pfeffer
  • Öl
  • Paprikapulver süß
  • 100 g Joghurt
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Erdäpfel schälen und in dicke Streifen schneiden.
  2. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und etwas Öl vermengen...
  3. ...und nach dem Vermengen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad insgesamt 25 Minuten backen.
  4. Fischfilets waschen und trocken tupfen. Mehl auf einen flachen Teller geben. Eier in einem Teller oder einer Schüssel aufschlagen und verrühren. Salz und Pfeffer hinzufügen. Cornflakes mit der Hand zerbröseln und in eine Schüssel geben. Filets zuerst durch das Mehl...
  5. ...dann durch die verrührten Eier...
  6. ...und danach durch die Cornflakes ziehen, sodass die Filets vollkommen mit Panier bedeckt sind.
  7. Filets zu den Erdäpfeln in den Backofen geben und bei 200 Grad 15 Minuten backen. Die Fish & Chips in die Papierboote geben und anrichten. Joghurt mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und als Dip reichen.
  8. Guten Appetit!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.