Inhalt der Seite
Fruchtiger Puzzle-Kuchen

Fruchtiger Puzzle-Kuchen

25 Minuten
Leicht

Zutaten

für Kuchen
  • 300 g Butter
  • 400 g glattes Mehl
  • 50 g Feinkristallzucker
  • 200 g Staubzucker
  • 4 Eier
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 0,5 Schale einer Zitrone
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 800 g Kirschen

Zubereitung

  1. Verknete 100 g Butter, 200 g Mehl und Feinkristallzucker in einer Schüssel zu einer krümeligen Masse. Stelle diese im Kühlschrank kalt.
  2. Heize das Backrohr auf 180 °C (Ober-/ Unterhitze) vor. Schmilz die restliche Butter und verrühre sie mit Staubzucker, Eiern, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vermische das restliche Mehl mit Backpulver und Salz, siebe es zur Ei-Masse und rühre es zügig unter.
  3. Lege ein Backblech mit Backpapier aus und verstreiche den Teig darauf. Entsteine die Kirschen und verteile sie auf dem Teig. Krümele den Teig aus dem Kühlschrank darauf. Backe den Kuchen 40¿45 Minuten und lasse ihn anschließend auskühlen.
  4. Drucke die Schablone aus, schneide die Formen aus und lege sie auf den Kuchen. Schneide dann mit einem kleinen Messer entlang der Formen Stücke aus.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.