Inhalt der Seite
Gebratener Mais mit Kräuterbutter

Gebratener Mais mit Kräuterbutter

15 Minuten

Zutaten

für Personen
  • 4 Maiskolben
  • 1 Handvoll gemischte Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch und Basilikum)
  • 80 g weiche Butter
  • 0,5 Bio-Zitrone (Schale)
  • 2 TL neutrales Pflanzenöl (z. B. Raps- oder Sonnenblumenöl)
  • Salz

Zubereitung

  1. Bringe einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen. Putze die Maiskolben und gare sie 10 Minuten im leicht kochenden Wasser.
  2. Hacke währenddessen die Kräuter fein und vermische sie mit Butter, Zitronenschale und einer guten Prise Salz.
  3. Hebe die Maiskolben aus dem Wasser und lasse sie abtropfen. Erhitze das Öl in einer Pfanne und brate den Mais rundum an. Richte die Maiskolben mit der Kräuterbutter an.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.