Inhalt der Seite
Herzpfannkuchen mit Melonenspieß und Topfenaufstrich

Herzpfannkuchen mit Melonenspiess und Topfenaufstrich

40 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • Für die Herzpfannkuchen:
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 50 g geschmolzene Butter
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • etwas Pflanzenöl zum Braten
  • Für den Topfenaufstrich:
  • 200 g Topfen
  • 40 g Staubzucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 0,5 Bio-Zitrone (Abrieb)
  • Für die Melonenspieße:
  • 4 Spalten Honigmelone
  • 4 Spalten Zuckermelone
  • Außerdem:
  • Ausstecher für Herz und Buchstaben (z.B. von allestorte.at)
  • Holzspieße

Zubereitung

  1. Verrühre in einer Schüssel Eier, Milch, Salz und geschmolzene Butter. Gib dann das Mehl und das Backpulver dazu und verrühre alles zu einem glatten Teig.
  2. Erhitze das Öl in einer großen Pfanne.
  3. Schmiere zwei Herzausstecher mit etwas Öl ein und setze sie in die Pfanne. Gieße etwas Teig in die Formen und brate sie auf mittlerer Hitze, bis der Teig stockt. Löse die Pfannkuchen aus den Formen und drehe sie um. Brate sie so lange, bis sie auf beiden Seiten goldbraun sind.
  4. Für den Topfenaufstrich vermische den Topfen mit Zucker, Vanillezucker und geriebener Zitronenschale.
  5. Stich zuletzt mit Buchstaben- Keksausstechern aus den Melonenspalten Botschaften für deine Mama aus und stecke sie auf die Spieße.
  6. Zum Servieren richte ein paar Pfannkuchen mit etwas Topfenaufstrich und einem Melonenspieß auf den Tellern an.

    Tipp:

    Bis zum Frühstück kannst du die Pfannkuchen im Backrohr bei 50 °C warmhalten.

Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.