Inhalt der Seite
Kaspressknödel mit kräftiger Suppe

Kaspressknödel mit kräftiger Suppe

40 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • Für die Suppe
  • 200 g Bergkäse
  • 400 g Semmelwürfel
  • 1 große gelbe Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 250 ml Milch
  • 4 Eier
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 150 g Butterschmalz zum Herausbacken
  • 1 L Wasser
  • Suppenwürfel
  • 1 EL gehackter Schnittlauch

Zubereitung

  1. Würfle den Bergkäse klein und vermische ihn mit den Semmelwürfeln in einer großen Schüssel. Schäle die Zwiebel und schneide sie in feine Würfel. Zerlasse die Butter in einer Pfanne und brate die Zwiebelwürfel darin glasig an. Gib sie zur Semmelmasse.
  2. Gib Milch, Eier und Muskat mit einer guten Prise Salz und Pfeffer dazu und verknete alles gut mit den Händen. Lasse die Masse 10 Minuten ziehen.
  3. Forme mit leicht befeuchteten Händen 12 kleine Knödel und drücke sie anschließend zu flachen Laibchen.
  4. Zerlasse das Butterschmalz in einer weiten Pfanne und backe die Knödel darin von beiden Seiten goldbraun heraus.
  5. Bringe das Wasser zum Kochen und löse den Suppenwürfel darin auf. Richte die Suppe mit den Kaspressknödeln und etwas gehacktem Schnittlauch in Tellern an.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.