Inhalt der Seite
Kohlrabi-Schnitzerl mit Tomatendip

Kohlrabi-Schnitzerl mit Tomatendip

30 Minuten

Zutaten

für Personen
  • 2 Kohlrabiköpfe
  • 2 Zweige frisches Basilikum
  • 150 g Frischkäse natur
  • 3 EL Pesto rosso
  • 2 Eier
  • 100 g glattes Dinkelmehl
  • 150 g Vollkornsemmelbrösel
  • 150 ml Raps- oder Sonnenblumenöl
  • Salz

Zubereitung

  1. Schäle die Kohlrabiköpfe, halbiere sie und schneide sie in 1 cm dicke Scheiben. Bringe gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen. Koche die Kohlrabischeiben 3 Minuten darin. Gieße sie ab und lasse sie etwas abkühlen.
  2. Zupfe währenddessen für den Dip die Blätter vom Basilikum und hacke sie fein. Rühre Basilikum, Frischkäse und Pesto miteinander glatt.
  3. Verquirle die Eier mit einer Prise Salz in einem Suppenteller. Gib Mehl und Brösel jeweils in 2 andere Teller. Wälze die Kohlrabischeiben der Reihe nach in Mehl, Eiern und Bröseln.
  4. Lasse dir nun von jemand Erwachsenem helfen. Erhitze das Öl in einer Pfanne. Brate die Schnitzerl von beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun. Serviere die Schnitzerl mit dem Dip.
Du bist hier: