Inhalt der Seite
Mango-Erdbeer-Shake mit lustigen Strohhalm-Keksen

Mango-Erdbeer-Shake mit lustigen Strohhalm-Keksen

20 Minuten
Leicht

Zutaten

für Personen
  • Für den Mango-Erbeer-Shake:
  • 3 reife Mangos
  • 500 g Joghurt
  • 200 ml Milch
  • 500 g Erdbeeren
  • 4 EL Honig
  • Strohhalm-Kekse:
  • Für den Teig:
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • Online-Vorlage zum Ausstechen
  • Strohhalme
  • Für den Zuckerguss:
  • 3 EL Zitronensaft
  • 200 g Staubzucker
  • etwas Erdbeermousse vom Mango-Erdbeer-Shake
  • roter Zuckerstift
  • Für den Schokoguss:
  • 250 g Kochschokolade
  • brauner Zuckerstift

Zubereitung

  1. Mango-Erdbeer-Shake:

    Die Mangos schälen. Das Fruchtfleisch mit 250 Gramm Joghurt und 100 Milliliter Milch mit dem Pürierstab pürieren.

  2. Den Mangoshake beiseite stellen und den Pürierstab abspülen.

    Die gewaschenen Erdbeeren pürieren. Etwas von der Erdbeermasse für die Strohhalmkekse beiseite stellen. Die restliche Erdbeermousse mit dem übrigen Joghurt, der restlichen Milch und dem Honig vermischen.

  3. Abwechselnd den Mango- und den Erdbeershake in Gläser füllen, sodass in jedem Glas je zwei gelbe und zwei rote ¿Streifen¿ entstehen.
  4. Strohhalm-Kekse:

    Teig:

    Die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Ei vermischen. Das Mehl dazugeben.

  5. Die Zutaten mit dem Knethaken vermischen. Anschließend den Teig 30 Minuten kalt stellen.
  6. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und mit Hilfe der Online-Vorlagen Schnurbärte und Lippen ausschneiden.
  7. Die Kekse im vorgeheizten Backofen 5-7 Minuten bei 180 Grad backen. Danach vorsichtig mit Hilfe eines Strohalms kleine Löcher in die Kekse bohren.
  8. Glasur:Für den Zuckerguss aus Zitronensaft und Staubzucker eine dickflüssige Masse anrühren.

    Etwas Erdbeermousse dazugeben, bis sich der Guss rosa färbt.

  9. Den Guss auf die Lippen-Kekse verteilen und trocknen lassen.

    Für den Schokoguss die Kochschokolade im Wasserbad schmelzen. Dann die Glasur auf die Schnurbärte verteilen.

  10. Die fertigen Kekse am Schluss mit dunklem und rotem Zuckerstift verzieren. Dann die Kekse auf die Strohalme fädeln und in den Ringel-Shake geben.
  11. Fertig!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.