Inhalt der Seite
Muttertags-Croissants

Muttertags-Croissants

40 Minuten
Leicht

Zutaten

für Personen
  • Croissants:
  • 40 g Butter, weich
  • 300 g Naturjoghurt
  • 500 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 TL Salz
  • 11 g Germ
  • ausgedruckte Banderole (zum Download bei "Basteln + Spiele")
  • etwas Mehl für die Arbeitsfläche
  • Pikante Füllung:
  • 200 g Schinken
  • 150 g Frischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • Süße Füllung:
  • Schokoladencreme
  • Schokoladen Kuvertüre

Zubereitung

  1. Butter, Joghurt, Mehl, ein Ei, Salz und Germ zu einem glatten Teig verkneten. Danach den Teig 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in 16 Dreiecke schneiden.
  3. Für die pikante Füllung den Schinken klein schneiden, mit dem Frischkäse vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse auf 8 Teigdreiecke geben.
  4. Auf die anderen Teigdreiecke Schokoladencreme geben. Die Teigstücke von der breiten Seite her zu Croissants aufrollen.
  5. Die Croissants auf ein Backblech mit Backpapier legen. Ein Ei trennen und die Croissants mit dem Eidotter bestreichen.
  6. Die Croissants etwa 12-15 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen backen.
  7. Die süßen Croissants mit flüssiger Kuvertüre verzieren.
  8. Vor dem Servieren um die Croissants die ausgedruckten Banderolen wickeln.
  9. Guten Appetit!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.