Inhalt der Seite
Pikante Sommerrollen mit Erdnussdip

Pikante Sommerrollen mit Erdnussdip

30 Minuten
Mittel

Zutaten

für Personen
  • Pikante Sommerrollen:
  • 200 g Hühnerbrust
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Glasnudeln
  • 1 Karotte
  • einige Blätter Häuptelsalat
  • 1 Jungzwiebel
  • einige Stängel Petersilie
  • einige Minzblätter
  • 4 Reispapierblätter
  • 1 EL Sesamsamen
  • Erdnuss-Dip:
  • etwas Ingwer
  • 60 ml Sojasauce
  • 3 EL Zucker
  • 180 ml Wasser
  • 1 EL Erdnüsse
  • 0,5 Limette
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Pikante Sommerrollen:

    Das Hühnerfleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.

  2. Das Fleisch in einer Pfanne mit Öl braten. Die Streifen herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Schüssel beiseite stellen.
  3. Die Glasnudeln etwa 3 Minuten in heißem Wasser einweichen und abgießen.
  4. Karotte, Salat, Jungzwiebel und Kräuter waschen. Die Karotte schälen und in Stifte schneiden. Den Salat in Streifen schneiden. Jungzwiebel und Kräuter klein schneiden.

    Die Reispapierblätter einweichen und auf Teller legen. Das Fleisch mit dem Gemüse und den Glasnudeln auf das Reispapier legen. Mit den Kräutern bestreuen und einrollen.

    Den Sesam kurz in einer Pfanne ohne Öl anrösten und auf die Rollen streuen.

  5. Erdnuss-Dip:Den Ingwer schälen und die Erdnüsse klein hacken. Die Sojasauce mit dem Zucker, dem Wasser und den Erdnüssen verrühren.

    Den Ingwer reiben und dazugeben.Die Limette auspressen und den Saft dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Tipp:

    Du kannst statt dem Ingwer auch etwas gehackten Knoblauch in den Dip geben.

    Guten Appetit!

    Tipp: Probier doch auch die SÜSSEN SOMMERROLLEN dazu!

Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.