Inhalt der Seite
Pita-Schiffchen

Pita-Schiffchen

30 Minuten
Schwer

Zutaten

für Personen
  • 350 g Hühnerbrustfilet
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Salatgurke
  • 2 Paradeiser
  • 0,25 Eisbergsalat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleiner Becher Joghurt
  • 6 Pitabrote
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. 3. Salatgurke waschen und halbieren. Eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden, die andere schälen, raspeln und die Flüssigkeit ausdrücken.
  2. Paradeiser waschen und in dünne Scheiben schneiden. Eisbergsalat waschen und in feine Streifen schneiden.
  3. Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Mit den Gurkenraspeln und dem Joghurt in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Ein wenig Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und das Hähnchenfleisch darin braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Pitabrote halb aufschneiden und toasten. Mit Salat, Gurken, Zwiebeln, Tomaten...
  6. ...dem Hühnerfleisch und der Joghurtsauce füllen.
  7. Guten Appetit!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.