Inhalt der Seite
Rote-Rüben-Auflauf mit Käse überbacken

Rote-Rüben-Auflauf mit Käse überbacken

80 Minuten
Leicht

Zutaten

für Personen
  • 500 g kleine Erdäpfel (festkochend oder vorwiegend ferstkochend)
  • 500 g Rote Rüben
  • 200 g Kochschinken (z. B.Prager Schinken)
  • 1 TL Butter
  • 2 gelbe Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 250 g Ricotta
  • 150 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 2 TL getrockneter Majoran
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 120 g geriebener Berkäse
  • 0,5 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • Außerdem
  • Auflaufform mit 33 x 30 cm

Zubereitung

  1. Wasche die Erdäpfel und Rote Rüben, schäle sie und schneide sie in dünne Scheiben. Schneide den Schinken in Würfel. Streiche die Auflaufform mit Butter aus und schichte Schinkenwürfel sowie Rote-Rüben- und Erdäpfelscheiben abwechselnd hinein.
  2. Heize das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vor. Schäle Zwiebeln und Knoblauch und schneide beides in feine Würfel. Erhitze das Öl in einer Pfanne und brate die Würfel glasig an. Nimm sie aus der Pfanne und verrühre sie mit Ricotta, Milch, Eiern, Muskat, Majoran, Suppe und Käse und würze kräftig mit Salz und Pfeffer.
  3. Verteile die Mischung über dem Gemüse in der Auflaufform. Backe den Auflauf 45 Minuten, bis das Gemüse weich und der Käse knusprig ist. Hacke die Petersilie fein und streue sie zum Servieren über den Auflauf.
Du bist hier: