Inhalt der Seite
Schildkröten-Panzer-Burgerbrötchen

Schildkröten-Panzer-Burgerbrötchen

30 Minuten
Mittel

Zutaten

für Stück
  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 50 g zerlassene Butter
  • 230 ml lauwarmes Wasser
  • 125 ml lauwarme Milch
  • 0,5 EL Salz
  • 2,5 EL Zucker
  • 1 Eiweiß zum Bestreichen
  • 1 Handvoll Sesam zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Alle Zutaten mit einem Knethaken zu einem Teig kneten. Den Teig auf die doppelte Menge gehen lassen (ca. 2 Stunden), danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal kurz durchkneten.

    Nun können die Schildkröten-Panzer-Burgerbrötchen geformt werden. Dazu für jedes Brötchen 7 nussgroße Kugeln formen. 6 Kugeln im Kreis eng anliegend um eine Kugel in der Mitte auf einem Backblech anordnen. Für die weiteren Brötchen wiederholen.

    Die Brötchen 30 Minuten gehen lassen. Danach mit Eiweiß bestreichen und mit Sesam bestreuen.

    Dann werden die Brötchen bei 180 Grad im Backofen ca. 15-20 Minuten goldbraun gebacken.

  2. Nun können die Schildkröten-Panzer-Burgerbrötchen geformt werden. Dazu für jedes Brötchen 7 nussgroße Kugeln formen. 6 Kugeln im Kreis eng anliegend um eine Kugel in der Mitte auf einem Backblech anordnen. Für die weiteren Brötchen wiederholen.

    Die Brötchen 30 Minuten gehen lassen. Danach mit Eiweiß bestreichen und mit Sesam bestreuen.

    Dann werden die Brötchen bei 180 Grad im Backofen ca. 15-20 Minuten goldbraun gebacken.

    Tipp:Das Rezept für den köstlichen Schildkrötenburger findest du HIER.

Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.