Inhalt der Seite
Spinnen Häppchen

Spinnen Häppchen

35 Minuten
Leicht

Zutaten

für Personen
  • Für die Häppchen
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 240 g Frankfurter Würstel (4 Stk.)
  • 1 Ei
  • 1 TL Kümmel
  • Für den Dip
  • 4 EL Ketchup
  • 250 g Joghurt
  • Salz
  • 1 Prise Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

  1. Heize das Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vor. Halbiere den Blätterteig zuerst der Länge nach und schneide anschließend beide Stücke der Breite nach in 3 cm breite Streifen. Schneide die Würstel in jeweils drei gleich große Teile und anschließend die Enden jeweils mehrmals ein.
  2. Umwickle jedes Würstelstück mit einem Teigstreifen und setze es dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Verquirle das Ei und streiche den Teig damit ein. Setze jeweils zwei Kümmelkörner als Augen auf den Teig und backe die Spinnen ca. 20 Minuten, bis sie goldbraun sind.
  3. Rühre für den Dip währenddessen das Ketchup unter das Joghurt und schmecke es mit Salz und etwas Paprikapulver ab. Serviere die leicht abgekühlten Spinnen mit dem Dip.
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.