Inhalt der Seite
Süße Käfer

Süsse Käfer

50 Minuten
Leicht

Zutaten

für Stück
  • 200 g Weizenmehl
  • 130 g weiche Butter
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 2 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 200 g weiße Kuvertüre
  • rote Lebensmittelfarbe
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 32 Stk. Zuckeraugen, klein

Zubereitung

  1. Verknete Mehl, Butter, Staubzucker, Vanillezucker, Kakaopulver, Eigelb und Salz zu einem glatten Teig. Den wickelst du in Frischhaltefolie und legst ihn für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank. Heize den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vor. Teile den Teig in 16 gleich große Portionen. Rolle jede davon zu einer lange Teigrolle und forme ein Brezel. Lege diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Backe sie für 15 Minuten und lasse sie danach abkühlen.
  2. Schmelze die weiße Schokolade im Wasserbad und färbe sie mit roter Lebensmittelfarbe. Schmelze die braune Zartbitter-Kuvertüre in einem Wasserbad. Tunke den unteren Teil der Brezel großzügig in die rote Schokolade und lege sie zum Trocknen auf Backpapier.
  3. Wenn die rote Glasur hart ist, tunkst du die obere Hälfte der Brezeln in die braune Kuvertüre. Mit einem Löffel kannst du noch ein paar Schokopunkte auf die roten "Flügel" malen. Setze die Zuckeraugen auf, solange die braune Kuvertüre weich ist.
  4. Fertig! Fröhliches Knabbern!
Du bist hier:
Für deine Eltern: Um den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem diese Seite genutzen wird, erklärt sich der/die Nutzer/in mit der Verwendung von Cookies einverstanden.